Neu im Verleih

Sony A9 III – Global Shutter | Neu im Verleih

Sony A9 III News Objektiv Vermietung

Sony A9 III – Mit globalem Verschluss

Sony stellt die neue Sony A9 III vor. Die Besonderheit an dieser Fotokamera ist, dass sie einen globalen Verschluss bietet.

Laut Sony verfügt die Alpha 9 III über den weltweit ersten mehrschichtigen CMOS-Vollformat-Bildsensor mit 24,6 MP und globalem Verschlusssystem unter den Digitalkameras mit Wechselobjektiv (Stand November 2023).

Doch wo liegt der Vorteil von einem globalem Verschlusssystem (Globel Shutter)?

Bei einem Rolling-Shutter-Sensor werden Bilder von der obersten bis zur untersten Pixelreihe nacheinander aufgenommen, belichtet und ausgelesen. Bei sich schnell bewegenden Objekten kommt es leicht zu Verzerrungen. Ein Globel Shutter hingegen, nimmt ein Bild in allen Pixelreihen gleichzeitig auf wodurch die Kamera schnelle Bewegtbilder absolut Verzerrungsfrei aufnehmen kann. Die Sony A9 III verwendet für die Verarbeitung den neu entwickelten Exmor RS Bildsensor. Dabei schafft der Sensor sagenhafte Verschlusszeiten von 1/80000 Sekunden und 1/16000 Sekunden bei Serienaufnahmen.

Die Sony A9 III ist schnell, sehr schnell. Sie kann Serienaufnahmen mit 120 Bilder pro Sekunde ohne Sucherunterbrechung aufnehmen. Und das bei vollem Autofokus und Autobelichtungs-Nachführung. Dabei erkennt die neue KI-Verarbeitungseinheit Motive mit erstaunlich hoher Präzision und Zuverlässigkeit.

Der Bildsensor Exmor RS mit globalem Verschlusssystem bietet eine Auflösung von 24,6 Mio. effektiven Pixeln. Dank hoher Auflösung und Geschwindigkeit sowie Pixelauslesung werden auch schnelle Bewegungen ohne Verzerrung erfasst. Der Bildsensor bietet zudem eine 8-stufige Bildstabilisierung mit optimierten Bildstabilisierungsalgorithmen zur Erkennung und Korrektur von Verwacklungen an.

Was in der Filmbranche bereits Standard ist, findet nun auch Einzug in Fotokameras: Hochauflösende Videos in 4K ohne Verzerrungen – dank Globel Shutter. Die Sony A9 III nimmt Videos in 4K mit bis zu 120p auf. Dabei wird das Bild im Vollformat oder auch Super-35mm-Format mit voller Pixelauslesung und 6K Oversampling aufgenommen. Was für weniger Störungen bei Moire- und Rastereffekten führt. Das S-Cinetone Bildprofil sorgt für eine ansprechende Farbwiedergabe und Hauttöne.

Im Videobereich sorgt auch die Breathing Compensation für stabilen Sichtwinkel während der Fokussierung. Ein automatischer Bildausschnitt kann unter Anwendung KI-basierter Technologie verwendet werden. Das Ergebnis wirkt so, als ob das Motiv von einem erfahrenen Kameramann verfolgt wurde.

Hardwareseitig bietet die Sony A9 III Steckplätze für zwei CFexpress Typ-A Speicherkarten oder SD-Speicherkarten. Das Gehäuse ist gegen Staub- und Feuchtigkeit durch verbesserte Silikonabdichtungen geschützt. Eine feste Magnesiumlegierung verleiht der Kamera hohe Widerstandsfähigkeit und eine effektive Wäremableitung. Ein neu geformter Griff verbessert die ergonomische Griffkontur. An der Front bietet die Kamera eine neue C5 Taste zur Belegung von weiteren individuellen Funktionen an. An Anschlüsse sind USB-C, Multi-/Micro-USB, HDMI, Mikrofonanschluss, Kopfhöreranschluss, LAN-Anschluss und Multi Interface-Zubehörschuh vorhanden.

Die Sony A9 III ist ab sofort bei uns im Verleih verfügbar.

Quelle: sony.de

Weitere Kameras von Sony im Verleih:

Sony Alpha A7 IV

36,50 € pro Tag inkl. MwSt.
Sony A7 IV Leistungsstarke Foto- und Videokamera Die Sony α7 IV liefert mit dem neuen Exmor R™ 33,0-Megapixel-CMOS-Bildsensor mit High-Speed-Auslesung, hoher

Sony Alpha A7S III

58,50 € pro Tag inkl. MwSt.
Sony A7S III + SmallRig Cage Unlimitierte Möglichkeiten Die neue Sony α7S III Kleinbildkamera mit E-Mount. Überragende Lichtempfindlichkeit bis 409600

Sony Alpha A7R IV

44,50 €  33,38 € pro Tag inkl. MwSt.
Sony A7R IV Höchste Serienbildgeschwindigkeit ihrer Klasse Trotz der hohen Bildauflösung bietet die Sony α7R IV eine Aufnahmegeschwindigkeit von bis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.